Wir sind Expertschule bei eEducation

Wir sind Expertschule bei eEducation

Im Mittelpunkt aller Aktivitäten von „eEducation Austria“ steht der didaktisch sinnvolle Einsatz digitaler Medien in allen Gegenständen sowie die Steigerung der digitalen und informatischen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern.

Wir sind Expertschule bei eEducation


Im Mittelpunkt aller Aktivitäten von „eEducation Austria“ steht der didaktisch sinnvolle Einsatz digitaler Medien in allen Gegenständen sowie die Steigerung der digitalen und informatischen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern.

Auszeichnung mit dem MINT-Gütesiegel

Auszeichnung mit dem MINT-Gütesiegel

Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern.

Auszeichnung mit dem MINT-Gütesiegel


Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern.

Schulsportgütesiegel

Schulsportgütesiegel

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist." Die NMS-Gegendtal wurde für ihr großes Engagement im Bereich des Schulsports mit dem österreichischen Schulsportgütesiegel durch Landeshauptmann Peter Kaiser in Gold geehrt.

Schulsportgütesiegel


"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist." Die NMS-Gegendtal wurde für ihr großes Engagement im Bereich des Schulsports mit dem österreichischen Schulsportgütesiegel durch Landeshauptmann Peter Kaiser in Gold geehrt.

A+ R A-

Standardbezogenes Förderkonzept

Temporäre Lerngruppen - Train your Brain

Es gibt Lerngruppen in Deutsch, Englisch und Mathematik, die zeitlich begrenzt für eine Auseinandersetzung mit besonderen Lerninhalten und Aufgaben zusammengesetzt sind –vorzugsweise vor Schularbeiten. Es kann sich aber auch um temporär begrenzte Gruppen handeln, die aus einem besonderen Interesse der SchülerInnen an einem Thema oder einer Arbeitsform entstehen - oder auch, weil ein wichtiger Teilbereich einer Kompetenz von einzelnen SchülerInnen noch nicht in dem Ausmaß beherrscht wird, wie dies aber erforderlich ist. Diese speziellen „Train your Brain" - Gruppen sollen zum einen die leistungsstarken SchülerInnnen fordern und zum anderen die leistungsschwächeren SchülerInnen fördern. Hier geschieht ein integrativer Förderunterricht.

Förderschiene der NMS Gegendtal- Treffen - „Unsere schlauen Köpfe"

„Unsere schlauen Köpfe" ist eine wöchentlich-, verpflichtende Förder- bzw. Festigungseinheit und eine Begabtenförderung. Sie ist für leistungsschwächere Schüler eine Hilfe und bietet für leistungsstärkere Schüler die Möglichkeit, ihr Wissen zu vertiefen. Die Förderlehrer müssen mit den unterrichtenden Lehrkräften kooperieren, d.h. genaue Absprachen finden statt, damit eine individuelle Förderung der einzelnen SchülerInnen stattfinden kann. Der Förderlehrer ist gleichberechtigter Kollege. Vor Schularbeiten wird im Förderunterricht der Schularbeitenstoff verstärkt durchgearbeitet.
Um einen möglichst effizienten Förderunterricht zu gewährleisten, hat die Schulleitung für die Förder- bzw. Festigungseinheit ein Förderplanformular entwickelt, das für jeden Schüler geführt werden muss, der den Förderunterricht besucht. Dadurch soll auch die Kommunikation zwischen unterrichtender Lehrkraft und dem Förderlehrer verbessert werden.
Der Förderunterricht impliziert an der Mittelschule Gegendtal - Treffen sowohl die Aspekte des Festigens als auch des Förderns:
• er soll den Schülern Kompetenzen vermitteln, um negative Beurteilungen zu vermeiden.
• er bietet leistungsschwächeren Schülern Übungsmöglichkeiten, um Defizite zu beheben.
• er fördert jene Schüler, die aufgrund ihres Leistungszuwachses in ein nächst höheres Niveau aufsteigen wollen. (Grundlegende Allgemeinbildung / vertiefende Allgemeinbildung)

Begabtenförderung

Im Schuljahr 2020/21 gibt es neben der Einführung der Mittelschule auch Erneuerungen hinsichtlich des Förderunterrichtes.
Ab diesem Schuljahr hat jede Schulstufe eine Wochenstunde Förderunterricht in den Hauptgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Grundkompetenzen der Schülerinnen und Schülern gefestigt und gefördert werden. Die Teilnahme am Förderunterricht ist, sofern von der unterrichtenden Lehrperson eingeteilt, für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend.

Damit leistungsstarke Schülerinnen und Schülern ihre kognitiven Fähigkeiten zusätzlich fordern können, bietet die MS Gegendtal-Treffen heuer zum ersten Mal eine Begabungs- und Begabtenförderung in den Unterrichtsgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik an.

Der Besuch der Begabungs- und Begabtenförderung ist für Schülerinnen und Schüler freiwillig. Die Begabungs- und Begabtenförderung findet immer am Freitag von 13:00– 13:50 Uhr statt. Schülerinnen und Schüler, welche an dieser Förderung Interesse haben, melden sich am Freitag in der Früh beim Schulleiter.

 

Kontaktinformation

Dir. Andreas Rauchenberger, BEd  BEd

Mittelschule Gegendtal/Treffen
Gerlitzenstraße 26
9521 Treffen

Tel.: 04248 - 2555
Fax: 04248 - 2555 - 4
E-Mail: direktion@ms-gegendtal.ksn.at

 

 

Upcoming

25 Okt
Herbstferien
Datum 25.10.2021 - 02.11.2021
24 Dez
Weihnachtsferien
24.12.2021 - 06.01.2022
14 Feb
Semesterferien
14.02.2022 - 18.02.2022